Mybet | Mit WM Wildcards um 500 Euro Wettrente monatlich spielen

Abgelegt unter: Fussball WM 2014,Sportwetten News |

Wer zur Fußball Weltmeisterschaft 2014 auf der Suche nach ausgefallenen Wettaktionen ist, der wird sich eher vor ein Luxusproblem gestellt sehen denn vor einen Mangel. Promotions rund um das vielversprechende und heiß ersehnte Event am Zuckerhut sprießen aus dem Boden und verwandeln das Wettuniversum in ein regelrechtes Schlaraffenland für Sporttipper und Wettfreunde aller Art.

Selbstverständlich geht die WM auch am Wettanbieter Mybet nicht spurlos vorbei. Als ob die Fußball Weltmeisterschaft nicht ohnehin eine heiße Angelegenheit zu werden verspricht, heizt Mybet allen Teilnehmern mit dem Wild World Cup noch zusätzlich ein. Mybet geht mit einem Gewinnspiel an den Start, bei dem sich Sporttipper selbst auf die Preisjagd begeben können und bereits mit einer 5 Euro Wette (Mindesteinsatz) dabei sind. Eine extra Anmeldung für das Gewinnspiel ist nicht erforderlich.

Jetzt wird´s wild!

Hinter jedem 10. Wettschein verbirgt sich eine sogenannte Mybet Wildcard. Das Spannende an den Wildcards ist der Überraschungseffekt, denn die Auswahl des siegreichen 10. Wettscheins erfolgt über das gesamte System an abgegebenen Wettscheinen und nicht über ein persönliches Wettkonto. Ist man die glückliche Nummer zehn, wird man durch ein Fenster nach der Wettabgabe auf der Mybet Website unverzüglich informiert. Hier beginnt die eigentliche Jagd.

 

zur WM Wildcard Wettaktion bei Mybet

 

Eine Wildcard berechtigt zur Auswahl zwischen einem Sofortgewinn und dem Sammeln von Losen. Die Lose bilden die Grundlage einer Gewinnaktion, bei der Sachpreise im Gesamtwert von über 100.000 Euro verlost werden Als Jackpot der Gewinnaktion winkt eine monatliche „Wettrente“ von 500 Euro ist. Diese wird bis zum Start der Europameisterschaft 2016 dem Teilnehmer als gratis Wettguthaben auf das Wettkonto überwiesen.

Wer also fleißig Wettscheine platziert steigert die Teilnahmechancen an der Preisjagd. Sollte es bei der Verlosung nicht für die „Wettrente“ reichen, winken weitere Preise, wie Multimediageräte wie Flachbildfernseher, Handys, iPad-Geräte, ein MacBook Air u.v.m. Wer jedoch nicht bis Juli warten und sich nach Erhalt einer Wildcard seinen Sofortgewinn gleich abholen will, kommt in den Genuss von Gratiswetten und Einzahlungsboni, die das persönliche Wettkonto mit attraktivem Wettkapital aufstocken.

Je höher der Wetteinsatz, desto höhere Gewinnchancen

Die Höhe des Wetteinsatzes entscheidet über die Anzahl der Lose und die Höhe der Sofortgewinne. Hier gilt: je höher die Wette, desto zahlreicher die Lose. Über den Button „Ihr Aktions-Konto“ können Teilnehmer ihren aktuellen Status verfolgen und Informationen wie die Anzahl der gesammelten Lose und die Höhe der Sofortgewinne einsehen. Bei den Wetten sind keinerlei Beschränkungen vorgegeben. Sowohl System- und Livewetten als auch Kombi- und Einzelwetten können platziert werden.

Am 17. Juli werden auf der Mybet Website per Live-Videostream die Gewinner der Endverlosung bekanntgegeben und anschließend per Email benachrichtigt. Wildcards können von Anfang Juni bis 13. Juli gesammelt werden. Sämtliche Details zur WM Wildcards Aktion von Mybet finden sich auf den Aktions-Websites des Bookies.

zum Mybet Testbericht

 

Schreibe einen Kommentar