Premier League | Tipp Chelsea – Tottenham

Abgelegt unter: England |

Da am Wochenende der FA-Cup auf dem Programm steht, wurden einige Partien des 29. Spieltags in der englischen Premier League verschoben. Nicht davon betroffen ist das Schlagerspiel am Samstag (18:30 Uhr) zwischen dem FC Chelsea und Tottenham Hotspur. Die beiden Londoner Klubs sind im Pokal nicht mehr vertreten, Chelsea verlor im Achtelfinale gegen Manchester City, Tottenham zog bereits in der 3. Runde gegen Arsenal den Kürzeren. In der Premier League läuft es für die Blues deutlich besser, Chelsea empfängt die Spurs als Tabellenführer an der Stamford Bridge.

Unser Tipp
Chelsea gewinnt gegen Tottenham mit Quote 1,55 bei tipico_neu_72x35

Die Elf von Jose Mourinho ist für das Londoner Derby sehr gut gerüstet. Die letzte Niederlage in der Liga gab’s im Dezember des Vorjahrs als die Blues überraschend bei Stoke mit 2:3 ausrutschten. Seitdem blieb Chelsea in 13 Premier-League-Spielen ungeschlagen, gewann zehn Partien und holte drei Unentschieden. Jüngst konnte im Stadtderby Fulham mit 3:1 bezwungen werden, Mourinho verdarb damit die Heimpremiere von Felix Magath. Mann des Spiels war Andre Schürrle, der innerhalb von einer knappen Viertelstunde einen lupenreinen Hattrick erzielen konnte.

Platz Spiele S U N Tore +/- Pkt.
Saisonperformance Chelsea
1 28 19 6 3 52:22 30 63
Saisonperformance Tottenham
5 28 16 5 7 37:33 4 53
Heimbilanz Chelsea
1 14 12 2 0 29:9 20 38
Auswärtsbilanz Tottenham
1 14 9 2 3 21:15 6 29

Der Chelsea-Coach sah im Craven Cottage zwei Gesichter seiner Mannschaft. Mit der ersten Halbzeit war der Portugiese überhaupt nicht zufrieden. Nach der Pause stimmte der Einsatzwillen wieder, Chelsea gewann die Zweikämpfe und kam am Ende zu einem ungefährdeten Sieg. In der Tabelle liegt Chelsea in Front, hat sich einen Vorsprung von vier Zählern auf die beiden Verfolger Liverpool und Arsenal aufgebaut. Nach Verlustpunkten ist Manchester City an den Blues dran, hat aber zwei Spiele weniger ausgetragen.

 

jetzt bei Tipico auf Chelsea – Tottenham wetten!

 

Tottenham braucht im Kampf um die Königsklasse unbedingt Punkte

Die Spurs stehen vor einer sehr schwierigen Aufgabe. Chelsea ist nicht nur der Tabellenführer, sondern auch die heimstärkste Mannschaft der Premier League. Allerdings hat Tottenham in der laufenden Saison vor allem in fremden Stadien zu überzeugen gewusst. Mit 29 Punkten aus 14 Spielen ist die Elf von Tim Sherwood die auswärtsstärkste Mannschaft der Liga. Die Wettanbieter glauben dennoch nicht, dass die Spurs Chelsea die erste Heimpleite der Saison zufügen können.

Die letzten 5 Spiele von Chelsea & Tottenham in der Premier League
Datum Heim Gast Ergebnis Datum Heim Gast Ergebnis
01.03. Fulham Chelsea 3:1 02.03. Tottenham Cardiff 1:0
22.02. Chelsea Everton 1:0 23.02. Norwich Tottenham 1:0
11.02. West Bromwich Chelsea 1:1 12.02. Newcastle Tottenham 0:4
08.02. Chelsea
Newcastle 3:0 09.02. Tottenham Everton 1:0
03.02. Manchester City
Chelsea 0:1 01.02. Hull City Tottenham
1:1

Die Tots haben im Kampf um die Champions League bereits viel an Boden verloren. Mit einem Sieg an der Stamford Bridge könnte der Rückstand auf die Königsklasse verringert werden. Aktuell liegt Tottenham auf Rang fünf, der die Teilnahme an der Europa League bedeuten würde. Der Vorsprung auf die Konkurrenz ist mit fünf Punkten nicht allzu groß, vor allem, wenn man bedenkt, dass der FC Everton ein Spiel weniger ausgetragen hat.

Am vergangenen Wochenende konnten sich die Spurs für die bittere Niederlage gegen Norwich einigermaßen rehabilitieren. Gegen Cardiff gab einen 1:0-Heimerfolg. Doch um beim Chelsea FC mithalten zu können, muss eine Steigerung her. Die direkte Bilanz ist negativ: Tottenham musste insgesamt 62 Niederlagen einstecken, 49 Mal gingen die Tots als Sieger vom Feld. Die restlichen 38 Spiele endeten unentschieden.

Die 5 letzten direkten Duelle in der Premier League
Datum Heim Gast Ergebnis
28.09.2013 Tottenham Chelsea 1:1
08.05.2013 Chelsea Tottenham 2:2
20.10.2012 Tottenham Chelsea 2:4
24.03.2012 Chelsea Tottenham 0:0
22.12.2011 Tottenham Chelsea 1:1

Tipico ist ganz klar der Meinung, dass es nichts mit dem 50. Jubiläumserfolg Tottenhams über Chelsea werden wird. Dementsprechend wird im Falle eines Auswärtssieges der Spurs der mehr als sechsfache Wetteinsatz ausbezahlt. Bereits ein Unentschieden ist mit 4,0 quotiert. Sollten sich erwartungsgemäß die Blues durchsetzen, wird eine Siegesquote von 1,55 fällig. Seit sieben Liga-Partien hat der FC Chelsea gegen Tottenham nicht mehr verloren und es deutet nichts darauf hin, dass sich das am Samstag ändern wird.

 

zum Tipico Testbericht

 

Schreibe einen Kommentar